alt="Coaching München Stuttgart: Dr. Berles Psychotricks - Coachingbuch"

Kreativ gegen Zweifel

Problemstau

Kreativ gegen Probleme und Zweifel

Ich selber, und ich bin ja Coach, falle immer wieder darauf rein: Etwas – und es sind immer genau die Dinge, die mir richtig wichtig sind – etwas funktioniert nicht. Haben Sie das auch schon erlebt? Es ist zum Zähneknirschen und zum Fluchen oder zum Verzweifeln. Nee, Sie nicht? … (((-: Sie resignieren auch nie? Glückwunsch! Die meisten Menschen lassen den Kopf hängen oder stecken ihn gleich ganz in den Sand. Andere verdrängen: „Okay, dann eben knicken!“sagen dann die meisten Leute und wenden sich anderem zu. Nehmen den Status Quo in Kauf.

„Wie“ ist die zielführende Frage

Aber der Frust bleibt. Außerdem war es eben wichtig und geht uns nicht aus dem Kopf. Es rumort im Untergrund, ungefähr so wie meine Nachbarin, die nicht schlafen kann und dann durch die Wohnung schnürt wie ein Fuchs und andere dazu bringt, dass sie auch nicht schlafen können. Oder Frau Merkel mit ihrer selbstherrlichen Art der Politik, die der Steuerzahlerbund jetzt kritisierte. Angeblich soll der Gipfel in Schloss Elmau 360 Millionen Euro kosten! Geht das nicht smarter?

Statt Resignation mein guter Rat:

Es gilt in der Politik, im Business, im Privaten: Wenn etwas nicht funktioniert, dann heißt das nicht, dass es eben nicht gehe. Es heißt dann nur, dass Sie die Frage anders stellen müssen, dürfen, sollen: „Wie könnte es gehen!?“ – so heißen die zielführenden Fragen.

Ein ganzes Kapitel darüber finden Sie auch in meinem kleinen Coaching Buch über das Problemwegzaubern:

„Kurz & Gut“

Zehn hirnmechanische Anleitungen, um kreativ gegen Zweifel zu werden. Für den Swing im Leben. Seien Sie spielerisch, lassen Sie sich von niemand, auch nicht von einer schlechten Bundeskanzlerin nicht, einreden, Dinge seien alternativlos. Auch Frau Merkel, die gerade einen der schönsten Flecken der Welt unter Aufwendung unserer 360 Millionen Euro verschandelt mit Polit-Schmarotzern aus aller Welt, ist nicht ohne Alternative. Nebenbei gesagt. Bitte melden, wenn Sie nächster Kanzler werden wollen – Sie sollten kein Apparatschik sein, sondern ein Wirtschaftslenker mit Erfolg, Erfahrung und Charisma …

alt="Coaching München & Stuttgart: Dr. Berle. Berle-Foto in Blau"