coachingwerkstatt

Coaching-Philosophie ist Coaching mit Philosophie

Jailbreak-Coaching: Potenzial entdecken, entsperren, entwickeln

Sicherheitshinweis:
Coaching bei Dr. Berle ist nicht für jeden geeignet – nur für Menschen, die wirklich etwas verbessern wollen in ihrem Leben. Das Thema ist Selbst-Aktualisierung zum Zwecke der Lebensverbesserung. Fünf Schritte führen dorthin: Beste Problemanalyse, Ressourcenarbeit, Zielformulierung, Operationalisierung, Umsetzung. Und der allererste
Schritt ist: Anfangen.

Freiheit, Blüte. Wer staunt, lebt und lebt immer besser. Das lehrt uns die Hirnforschung. Zum Coaching kommen Menschen, die Entwicklung lieben und Lebendigkeit. Das ist ein Zeichen von großer Stärke, sich Unterstützung zu holen, wenn man schwächelt. Oder fühlen Sie sich vital, wenn Sie weiter lahm im Status Quo herumhängen? Aber wenn Sie staunen werden über den Hirsch aus der Holzbildhauerschule Berchtesgaden, dann wird es rund gehen in der Münchner Coaching-Werkstatt!

Coaching macht dem alten Trott schnelle Beine

Brainwash oder Neurowissenschaft? Die Neurowissenschaften lehren uns, dass persönliche Begeisterung der Motor für alles ist: Begeisterung für sich selbst und fürs Leben, das ist das innere Feuer, das uns antreibt und unseren Glauben an uns selbst hoch hält. Wer aus Überforderung, Unterforderung, Überdruss und Angst in den Burnout hineinrutscht, hat dieses Feuer verloren. Braucht kein empathisches Mitleid, sondern empathisches Anfeuern. Berle-Coaching facht das Feuer wieder an, den Glauben an die eigene Kraft. Man kann das Brainwash nennen.

Psychotherapie dagegen …

Immer wieder berichten Anrufer, Anruferinnen von einer früheren Psychotherapie. Anfangs gut und erleichternd, dann lähmendes Auf-der-Stelle-Treten, manchmal jahrelang. Seelen-Pfusch, Gehirn-Pfusch, denn unsere Seelen wollen uns leuchten und strahlen lassen und unsere Gehirne lieben Lösungen. Fragen Sie mich ruhig, warum!

Coaching-Philosophie: Entwicklung durch Ziele

Reine Hirnmechanik: Ziele initiieren Glückshormon-Fluten. Wer Zuversicht hat, spürt neue Kraft und kommt in Aktion, traut sich was, hat Erfolg und spürt Zufriedenheit. Methoden, Tools, Gedankenübungen, Hirn-Tricks liefert die lösungsorientierte Psychologie, die seit der bahnbrechenden Erfindung des Neurolinguistischen Programmierens/NLP in den 1980er Jahren durch viele psychologische und körpertherapeutische Schulen immer weiterentwickelt wurde: Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie, Provokative Therapie, Hypnotherapie, drei von vielen. Fußend auf meiner Coaching-Philosophie.

Haben Sie Angst vor zu viel Freiheit?

In welchem Gefängnis sitzen Sie? Falsche Ehe? Falscher Beruf, Leben ohne Sinn? Ich habe als Kind die Panzerknacker klasse gefunden, jetzt bin ich selber eine davon! Jailbreakerin!

Ich bin psychologischer Coach mit mehr als 15 Jahren Erfahrung. Ich habe den Boxenstopp fürs Einzel-Coaching entwickelt, weil Dynamik ein sicheres Fundament braucht. Und ich führe gerne auch Workshops für Teams, allerdings ausschließlich im Auftrag der Unternehmensleitung.

So oder so gilt: Es gibt für mich nichts Spannenderes, nichts Schöneres, als Menschen zu ihrer Freiheit und Blüte zu verhelfen und nichts Wichtigeres, als würdevolles Leben in Stolz und Lebendigkeit zu fördern. Je mehr Menschen ,ihr eigenes Ding machen‘ und aufhören, sich fremden Normen zu unterwerfen, desto strahlender die Welt, desto höher der allgemeine Level an Glück.

Direkter Draht zum Coach

Ich freue mich auf Ihren Anruf! Vorgespräche und auch schlichte Informationsgespräche sind gratis (nie umsonst!).

Oder Sie schicken mir eine Mail: coach@dr-berle.de