Ihr Coach – Leben & Arbeiten

Dr. Waltraud Berle, Germanistin, Journalistin, Psychologin, Coach.

Hier finden Sie Dr. Berles Lebenslauf auf einem Blatt. VitaDrBerle_2017

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel. Paul Watzlawik

Prägungen, Einstellungen – alles Wissenswerte über Ihren Coach

‚Warum halten Menschen so an ihren Problemen fest?“ Das hat mich schon als Kind beschäftigt. Weil ich das unvernünftig fand, wurde ich zielbewusst, erfindungsreich, eigenwillig und wissbegierig – so heißt es. Und also kam ich zu meinen beiden Berufen: Um über Lebensvielfalt und Menschen-Potenzial zu berichten, wurde ich Journalistin und habe ich Psychologie, Soziologie und Pädagogik studiert.

Meine Philosophie: Das Leben ist zu kurz und zu schad, um andauernd in Problemen zu hängen, finden Sie nicht? Wo kommen wir denn da hin?! Eben: Ins reine Unglück der Energieverschwendung. Wollen Sie so weitermachen? Es ist hirnmechanisch gesehen: Unsinn. Mehr über meine Philosophie: Hier.

Hammer, Pinzette, Zauberstab etc.

Lebensweg, Werdegang

Ich arbeite seit 15 Jahren mit Klienten in München und Stuttgart aus dem ganzen deutschsprachigen Raum – nach einer ersten Karriere als Moderatorin und Redakteurin bei der Deutschen Welle, dem Deutschlandfunk in Köln und dem Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Mein beliebter Weblog für Selbstcoaching und Persönlichkeits-Macht umfasst inzwischen 700 Artikel! Psychotricks und Lifekicks am laufenden Band, Reinschauen lohnt sich! Mein Motto: Lieber Auffallen durch den Höhenflug, als Absaufen im Grau der Belanglosigkeit!

Ich arbeite als Coach ziel- und lösungsorientiert.

Und ich werde für unkonventionell, originell, erfolgreich und individualistisch gehalten, weil ich auch so lebe. Der Mainstream ist für mich ein wahrer Sumpf, in dem Genialität ersäuft, weil der bewährte alte Trott für sicherer gehalten wird. Wenn Sie auch gerne intensiv und enthusiastisch leben (wie Berle-Coaching ist), dann lieben Sie ebenfalls den schnellen Gang – dann kann ich Sie mit Ihren Anliegen und Zielen voranbringen. Dann haben wir ähnliche Werte, dann können wir zusammenarbeiten.

Eine meiner Stärken ist es, Zusammenhänge schnell zu erfassen, wodurch die Problemanalyse sowie die Transportation von Problemen auf die Zielebene meist mit Leichtigkeit gelingt, so dass wir mit Freude und in enger Zusammenarbeit unsere Energie schnell in die Umsetzung Ihrer neuen Ziele stecken können.

Methodischer Hintergrund fürs Coaching

Belesen und inspiriert von großen Lehrern

NLP, Impro, Provo, Positiv Psycho:

Dreijährige NLP-Ausbildung zur Meisterin in Neurolinguistischem Programmieren/Repatterning in Bad Aibling bei München.

Ausbildungen in TZI/Themenzentrierter Interaktion, Improvisations-Theater, Hypnose, Provokative Therapie bei Frank Farrelly, Logosynthese von Willem Lammers; kontinuierliche Fortbildungen in allen Schulen der lösungsorientierten Positiven Psychologie. Weitere größte Lehrer: Robert Dilts, Richard Bandler, Martin Seligman, Lise Bourbeau.

Studium: Pädagogik, Psychologie, Germanistik, Geschichte und Soziologie. Promotion in Literaturwissenschaft [Heinrich Mann und die Weimarer Republik. Zur Entwicklung eines politischen Schriftstellers in Deutschland. Bouvier-Verlag, Bonn 1984].

Live auf Sender: Außerordentliche, inspirierende Erlebnisse und Begegnungen

Die Bonner, dann die Münchner Polit-Society mit vielen außergewöhnlichen Persönlichkeiten haben meinen Horizont ebenso geprägt wie die langjährige Berufserfahrung als Moderatorin und Radio-Redakteurin in Hamburg und Köln/Bonn.

Wer einmal schreibt, schreibt immer: Leider immer aktuell ist meine erzählerische Dokumentation “Schluss, sag ich! Von Menschen, die in Würde altern wollten.” Osburg-Verlag Hamburg 2015 – ein – so heißt es – aufwühlendes Plädoyer für Menschenwürde.

2013 erschien mein pfiffiges Coaching-Buch „KURZ & GUT, Problemwegzaubern für Einsteiger“ beim Kösel-Verlag. Zehn hirnmechanische Anleitungen für aufrechten Gang, Selbstrespekt und Lebensbegeisterung.

Lebensbegeisterungen

… denn was uns begeistert, macht uns stark und glücklich.

babyDIch bin stolze Mutter eines nun erwachsenen Sohnes, Diplom-Meteorologe, Dr. in spe. und empfand es als wertvollstes Abenteuer, ein Kind zu bekommen und gedeihen zu lassen.

Freiheit und Selbstbestimmung sind höchste Werte für mich, ich liebe Originalität und Schönheit in allen Erscheinungsformen, zu denen auch Erfolg als die Kunst der Zielerreichung gehört.

Mich begeistert: Design, Architektur, meisterhafte, innovative Kunst, kreative Politik, erfolgreiches Wirtschaften, Leichtathletik, Laufen, Fitboxen, Tanzen (Rockʻn Roll und Walzer).