Ziele

Ziele und Strategien

Coaching lebt von zielorientiertem Denken

Ziele sind aus der Sicht der modernen Psychologie positive Erwartungen. Aus Sicht der Hirnforschung sind Sie Treibkraft fürs Gehirn: Positive Erwartungen erzeugen Zuversicht. Wenn wir Zuversicht empfinden, werden die Körperzellen mit Glückshormonen geflutet, was automatisch dazu führt, dass die Planungsabteilung Ihres Großhirns anfängt kreativ zu werden. Deswegen arbeitet lösungsorientiertes Coaching mit Zielen. Coaching hilft Ihnen auch, Ihre Ziele zu erkennen. Manchmal stecken wir so im Problem fest, dass wir nicht mehr über die Tellerränder hinaus sehen. Der Coach hilft Ihnen, Sehnsüchte, Wünsche und Visionen zu erkennen und zu formulieren und Strategien zur Ziel-Erreichung zu entwickeln. Strategien sind zielorientierte planvolle Handlungskonzepte, Mittel, die Ziele zu erreichen – egal, ob es große oder kleine Ziele sind.

Dieser spezielle Fokus unterscheidet Coaching in allererster Linie von der klassischen Psychotherapie, die zu sehr in Problemen hängenbleibt, weil sie zu wenig lösungsorientiert ist. Der aus der noch älteren Psychoanalyse stammende Grundgedanke, es sei damit getan, Dinge aus dem Unbewussten ins Bewusstsein zu holen, um den erwachsenen Menschen zu stärken, ist überholt. Die moderne Gehirnforschung hat die Sache überholt: Unsere Gehirne brauchen klare Richtung, damit ihre Power zu unserer Handlung werden kann. Und Handlung aus einer starken Selbstwirksamkeitserwartung heraus, Handlung aus der Zuversicht, das macht Menschen glücklicher, als viel therapeutisches Herumreden. Handlung erwächst aus Zuversicht, erwächst aus Zielsetzungen.

Coach Dr. Waltraud Berle bietet Coaching für gutes, sinngetrages Leben in München und Stuttgart. Direkter Draht über Telefon-Kontakt in München: 089-2324 1280 und in Stuttgart unter 0711 – 761 649 03.
Mail-Kontakt: coach@dr-berle.de