Unterbewusstsein

Unterbewusstsein.

Karl Marx hat gesagt, das Sein präge das Bewusstsein. Was er nicht wusste, war: Das Unterbewusstsein prägt das Sein! Wenn Sie – nehmen wir es mal an – von sich denken, weil sie es so gelernt haben, Sie seien ein Schwächling, dann werden Sie sich verhalten wie ein Schwächling und so viel verdienen wie ein Schwächling. Daran ändert auch die beste Sozialgesetzgebung nichts. Wenn Ihnen eingeredet wird, Sie seien ein Opfer (der Umstände), dann wählen Sie zwar vielleicht klassenkämpferisch, aber Sie werden sich wie ein Opfer fühlen und verhalten. Coaching macht frei von solchen abträglichen Denkmustern.

Das menschliche Unterbewusstsein ist eine riesige Datenmenge, das unsere Entscheidungen mitbestimmt – beim Coaching treten wir in den Dialog und nutzen seine Kraft. Coaching bei Dr. Waltraud Berle macht stark für gutes und sinngetrages Leben sowie Selbstrespekt und Lebensbegeisterung und zielführende Handlungen. Weil hier die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung umgesetzt werden.