Robert Dilts

Robert Dilts – NLP-Lehrer

„Lasst uns eine Welt schaffen, zu der Menschen gerne gehören wollen!“

Das ist einer der begeisternden Sätze von Robert Dilts. Er ist eine der Zentralfiguren des Neurolinguistischen Programmierens/NLP. In Zweiter Generation sozusagen, einer der Lehrer der Methode. Von ihm stammen viele der bekanntestens NLP-Übungen. Man kann ihn Lehrer nennen und Ethiker. Das von ihm entwickelte Persönlichkeitsmodell ist ein Kernstück meiner Coachings. Es steht unter dem Leitsatz „Jeder Mensch will auf seine unverwechselbare Weise sein individuell Bestes zur Welt beitragen.“

Persönlichkeits-Coaching, wie ich es verstehe, hat genau dieses Ziel: Das individuell Beste in Menschen zutage zu fördern und in die Welt hinein zu tragen. Das erzeugt Glück – im Individuum und in der Welt. Im Einklang mit dem individuellen inneren Code zu leben und zu wirken, das ist Authentizität, Stimmigkeit, Sinnhaftigkeit.