Metaebene

Metaebene

Eine kleine Gedankenübung dazu zum Selbstcoaching

Metaebene meint, die Dinge von einer höheren Warte aus zu betrachten.

Wenn Sie im Problemsumpf feststecken, könnten Sie sich vorstellen, in einen Helikopter zu steigen, aufzusteigen und die ganze blöde Sache mal von oben anzuschauen. Bezogen auf den Coaching-Prozess haben Sie damit eine Metaebene erreicht und können sehen, welches Lösungspotenzial in Ihnen tatsächlich steckt. Ach doch, das kriegen Sie schon hin – nehmen Sie es – wieder – als Spiel, probieren Sie es einfach. Ganz gut schaffen das die meisten Leute morgens im Bett, kurz nach dem Aufwachen, wenn die Gehirnströme gemächlich schwingen.

Zeit lassen, langsam in den Helikopter steigen, langsam Motor anlassen … höher und höher steigen Sie, sehen wie das Land untern kleiner wird, auch die Probleme, oder wie? Ach, doch, da sehen wir sie noch … ha, wie sehen die jetzt eigentlich aus? …

Manche Menschen steigen lieber auf den Rücken eines Wunderdrachen!