Lach-Übung

Lach-Übung – Selbstcoaching

Lach-Übung gegen schlechte Stimmung: Nehmen Sie einen Bleistift, klemmen Sie den Stift zwischen Ihre Vorderzähne. Automatisch verziehen sich Ihre Lippen zum Lachen. Die Aktivierung der ringförmigen Labial-Muskeln signalisiert Ihrem Gefühlsgehirn (Limbisches System) sofort: Hallo, es ist gute Stimmung! Wenn Sie den Bleistift wieder weglegen, werden Sie die Wirkung spüren (-: Coach Dr. Berle nennt diesen und andere neuronalen Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge Hirnmechanik.

Aber kein Stress, bitte: Manchmal sind Menschen eben auch schlechter Stimmung. Wenn sie nicht wieder vorbeigeht, sollten Sie etwas dagegen tun und vielleicht zum Bleistift greifen oder zum Coaching-Telefonhörer:
Telefon-Kontakt in München unter 089-23241280 und in Stuttgart 0711-761 649 03.