brainwash

Brainwash – Gehirnwäsche?

Lösungsorientiertes Coaching kann sich brainwash nennen, so unheimlich, ungemütlich sich das anhört.
Coaching greift ein in Ihre kognitive Struktur, Ihr neuronales Netzwerk im Oberstübchen, wo nicht nur Ihre ganze berufliche Kompetenz sich manifestiert hat als Netz von Informationswegen. Nein, dort haben sich gemütlich auch eingenistet alte Handlungsstrategien, alte Grundüberzeugungen, Glaubenssätze, kurz: Eine bestimmte Weltsicht, die in Ihrer Kindheit geprägt wurde, maßgeblich von den Eltern, Schule, Gesellschaft.

Das sind alles keine schlechten Leute, aber auch gute Leute begehen Fehler und merken etwa nicht, wenn eine Kinderseele leidet. Etwa unter der Scheidung der Eltern oder unter den Wutausbrüchen der Mutter, des Vaters, dem erpresserischen Schweigen, in das beide nach einem Streit tagelang verfallen und so weiter und so fort.

Selbstaktualisierung

In der Kindheit kann es ein Schutz sein, sich in sich selber zu verkriechen wenn es donnert und kracht, ganz sicher. Man macht dann gute Miene zum bösen Spiel, schweigt, wird zum lieben Kind, das man leicht „haben“ kann.
Nun sind Sie erwachsen, haben etwa die Firma übernommen, sollen in Führung gehen. Aber Sie haben doch gelernt im Leben, dass es sicherer ist, sich zurückzuhalten … ja, wie sollen Sie denn da Ihre Talente auf die Straße und die Firma in neuen Schwung kriegen?

Sehen Sie: Hier müssen wir ein wenig aufräumen im Oberstübchen und Ihre Einstellung zu sich und zur Welt aktualisieren, so dass sie zu dem Menschen passt, der Sie nun … sagen wir: 30 Jahre später … sind und machtvoll sein wollen.

Richard Bandler, das Therapie-Genie, genialer Erfinder von NLP arbeitet seit langem mit Hypnose, wurde deswegen gefragt, ob er nicht Menschen manipuliere.
Seine Antwort: „Ach, Leute, Ihr seid doch meist in einer Trance und zwar einer Trauer-Trance! Da kann es doch nicht schaden, wenn ich Euch ein wenig in eine Glücks-Trance hineinmanipuliere?!“

Coach Dr. Berle arbeitet nicht mit Hypnose im Bandlerschen Sinne. Aber Sie werden merken, dass Sie beim Coaching jedesmal in eine kleine Glücks-Trance geraten, die es Ihrem Unterbewusstsein hilft, Lebensverbesserungen leicht zu gestatten. Nennen wir es ruhig brain-wash …Hypnose … mentale Manipulation … was das Leben leicht macht, darf sein. Zumal es Spaß macht auch noch!