Boxenstopp

Boxenstopp

Sie wissen ja: Die Rennwagen rauschen mit qualmenden Reifen in die Box: Radwechsel, Systemprüfung, Optimierung und weiter geht die Fahrt. Hochqualifizierte Handwerksarbeit in kürzestmöglicher Zeit zum bestmöglichen Ergebnis findet statt. Coach Dr. Waltraud Berle hat für Ihre Coachings eine feste Form gefunden und sie deswegen ebenfalls Boxenstopp genannt. Der große Boxenstopp ist ein in der Regel einmaliges Ereignis und kommt einer Generalüberholung gleich.

Der kleine oder Kick-Off-Boxenstopp hat den Effekt neue Schubkraft zu gewinnen. Strukturell sind beide Formen der Coaching-Zusammenarbeit gleich: 10 Stunden persönlicher Coaching-Gespräche beinhaltet der Große Boxenstopp. 6 Stunden sind es beim Kleinen Boxenstopp. Parallell läuft in beiden Fällen kontinuierlicher Gedankenaustausch per Mail und Telefon-Kurz-Coachings. Die einzigartige Telefon-Flatrate von Dr. Berle.

Heißer Draht und Erfolgsgewährleistung

Wenn es brennt, ist Coach Dr. Berle für Sie da. Die genannten Stundenkontingente sind ein Mindestmass. Wenn einmal ein Treffen aus sachlichen Gründen länger dauert, ist das im Honorar inkludiert. Je intensiver Klienten das Begleit-Coaching nutzen, desto mehr freuen sich der Coach und Klient, denn desto effizienter verläuft das Coaching. Wenn Sie gerne genaue Informationen über die Coaching-Honorare bei Dr. Waltraud Berle hätte, melden Sie sich bitte direkt per Mail oder per Telefon: 089 – 2324 1280 und in Stuttgart 0711 – 761 649 03. am Telefon führen wir ein Gratis-Vorgespräch, bei dem wir die Form unserer Zusammenarbeit festlegen und feststellen, ob Sie mit mir arbeiten wollen und umgekehrt ich mit Ihnen ein Coaching für sinnvoll erachte.

Coaching für sinngetrages gutes Leben in München und Stuttgart: Dr. Waltraud Berle, 15 Jahre Erfahrung mit Stand 2016/2017.